img1
img2
img3
Prof. Dr. D. Gronenborn
Professor des Instituts für Vor- und Frühgeschichte

Kontakt

Apl. Prof. Dr. D. Gronenborn hat an den Universitäten von Köln und Frankfurt studiert und an letzterer auch seine Magister- und Doktorarbeit sowie seine Habilitationsschrift eingereicht. Heute ist er Konservator am Römisch-Germanischen Zentralmuseum und Professor an der Uni Mainz. Mit der Bandkeramik verbinden ihn seine Magisterarbeit und Dissertation sowie zahlreiche Projekte zur Neolithisierung Mitteleuropas. 2007 organisierte er für das RGZM die Lange Nacht der Museen, an der auch unser Verein aktiv teilnahm.