img1
img2
img3
Getreideanbau - 500 Jahre Nordhäuser Korn (08.-10. Juni 2007)

Im Rahmen des Festes „500 Jahre Nordhäuser Korn“ vom 08. bis 10. Juni zeigten drei Mitglieder unseres Vereins, dass der Getreideanbau viel ältere Wurzeln hat.
Viele Besucher nahmen die Möglichkeit wahr, sich über die Anfänge der Getreideverarbeitung zu informieren, und waren besonders von der Möglichkeit, alle notwendigen Arbeitsschritte mit originalgetreuen Werkzeugen nachzuvollziehen, fasziniert. Vor allem die zahlreichen Kinder waren begeistert und oft nur unter großem Protest bereit, den Mörser, die Worfelwanne oder den Mahlstein wieder zur Seite zu legen, wenn ihre Eltern sie zum Weitergehen aufforderten. Sie ließen es sich natürlich auch nicht nehmen, das ein oder andere Tütchen selbstgemahlenes Mehl mit nach hause zu nehmen.

BildBild