img1
img2
img3
Dritter Gründauer Kultursommer (21./22. August 2004)

Beim dritten Gründauer Kultursommer, der sich am dritten Augustwochenende 2004 rund um das Heimatmuseum in Gründau - Niedergründau abspielte, bereicherte das Vereinsmitglied Britta Ramminger, M.A. mit einigen vom Verein rekonstruierten Objekten das spätsommerliche Fest. Im Hof des Museums konnten Erwachsene und Kinder beim Entspelzen, Worfeln und Mahlen die steinzeitlichen Getreideverarbeitungsschritte kennen lernen und selbst ausprobieren. Insbesondere für die jüngeren Besucher war diese Mitmachaktion eine Attraktion auf dem Fest, doch auch viele Erwachsene zeigten großes Interesse an der Steinzeitaktion.