img1
img2
img3
Fränkischer Thementag in Schwanfeld (03. Oktober 2011)

Anlässlich des 1. Fränkischen Thementages waren sechs aktive Mitglieder unseres Vereins in Schwanfeld zu Besuch im Bandkeramik-Museum. Einige davon waren im Vorfeld der Vorbereitungen von den Veranstaltern (Frankenbund e.V. und Gemeinde Schwanfeld) eingeladen worden, mit einer kleinen „bandkeramischen“ Vortragsreihe das bunte Festtagsprogramm zu bereichern. Im Laufe des Tages gab es zeitgleich verschiedene Angebote in der Aula der Verbandsschule, dem Museumshof und im Museum selbst. So fanden Führungen durch das Museum statt, und ehrenamtliche Mitarbeiter demonstrierten die Herstellung von Birkenpech, das Brotbacken im Lehmofen und betreuten weitere Mitmachstationen des Museums.

Unsere Delegation nutzte den Nachmittag zwischen den Vorträgen zur Betreuung eines kleinen Info-Standes „auf Fellen“ vor dem Museum: Interessierte Besucher konnten sich über die Vereinsarbeit und unser Veranstaltungsangebot informieren und den Steinschlägerinnen über die Schulter gucken.

Das erste „feedback“ der Besucher war laut Bürgermeister Köth sehr gut, so kommen die Vortragenden dem Wunsch nach einer Veröffentlichung der in Schwanfeld präsentierten Beiträge gerne nach. Die Artikel erscheinen voraussichtlich im Dezember in einer Sonderausgabe der Zeitschrift „Frankenland“.