img1
img2
img3
„Schmuck der Steinzeit“ – Selma-Lagerlöf-Schule, Dreieich (21. April 2012)

Am 21.4.2012 führten zwei Vereinsmitglieder mit zehn Schülerinnen und Schülern einen Workshop zur Schmuckherstellung in der Steinzeit durch. Dieser wurde vom Förderverein der Selma-Lagerlöf-Schule e. V. organisiert und fand auf dem Gelände des Kinderbauernhofs „Dreieichhörnchen“ statt.

Die Schüler perforierten Schnecken und Muscheln auf Reibsteinen, fädelten sie auf eine Lederschnur und stellten so Halsketten her. Für Umschlagtaschen wurden Lederstreifen mit Feuersteinmessern geschnitten, durchlocht und dann genäht.

Die Arbeit der Archäologen und der Jungsteinzeit wurde so lebendig und hat Kindern und Betreuern viel Spaß gemacht.