img1
img2
img3
Ferienspiele in Dreieich (11.-16. August 2014)

Vom 11.-16. August fanden auf der Kinder-und Jugendfarm „Dreieichhörnchen“ in Sprendlingen erneut Ferienspiele für Kinder statt. Unter der Anleitung von Vereinsmitgliedern konnten die Kinder in verschiedenen Gruppen Wissenswertes über die Bandkeramiker erfahren und an zahlreichen Aktivitäten teilnehmen. Die Töpfergruppe fertigte unter anderem steinzeitliche Gefäße und Idole an, in der Kochgruppe wurde die Getreideverarbeitung gezeigt, Mehl gemahlen und Linsensuppe im Kumpf auf der Glut zubereitet, die Schmuck-und Handwerkergruppe fertigte Feuersteinmesser, Pfeilspitzen und Muschelketten. Außerdem wurde auf steinzeitliche Art Wolle gefärbt.

Das besondere Highlight war in diesem Jahr das Feuerschlagen: Hier zeigten einige Kinder besondere Geduld und es gelang ihnen schlussendlich, Glut zu erzeugen und mit Holz und Stroh ein Feuer zu entzünden. Zum Teil mussten die Kinder sehr viel Geduld aufbringen, um mit den zur Verfügung stehenden Werkzeugen und Alltagsgegenständen zurechtzukommen, aber alle Teilnehmer waren mit großem Engagement bis zum großen Abschlussfest am Freitagnachmittag bei der Sache.