img1
img2
img3
Materialverleih 2015

Besonders spannend waren die Hintergründe der Anfragen zum Materialverleih in diesem Jahr:

> So verliehen wir einen Knochenkamm zur Rekonstruktion einer Hochsteckfrisur im Rahmen einer archäologischen Publikation (J. Ritter, Neue Erkentnisse Verwendungshypothesen und weiterführende Theorien zu einem Knochenkamm der LBK aus Friedberg B3a km 19 (Wetterauskreis). Arch. Korr. 45/4, 2015)

> Für eine Produktion von National Geographic wurde unser Dechsel an ein Filmteam ausgeliehen, um damit die experimentelle Rekonstruktion von Verletzungen durch Dechsel an synthetischen Körperteilen zu erproben (16.10- 17.10.2017).