img1
img2
img3
Familientag im LVR-LandesMuseum Bonn (25. Oktober 2015)

 

Am 25.10.2015 betreuten wir den bandkeramischen Ofen im LVR-Landesmuseum Bonn und buken, wie mehrfach in diesem Jahr, steinzeitliche „Flammkuchen“ im Rahmen des Familiensonntags des Museums. Nebenbei köchelte ein Linseneintopf im Kumpf und durfte bei Interesseprobiert werden. Vermittler des Museums boten des Weiteren die Herstellung von Kräutersalz und Butter an und betreuten Kinder die auf einer steinzeitlichen Schiebemühle Getreide zu Mehl mahlten. Im Keller des Museum durften die Kinder mit Hilfe eines Töpfers eigene Gefäße herstellen und mit nach Hause nehmen. Insgesamt konnten 100 kleine Bäcker einen Teigling belegen und nach wenigen Minuten im Ofen genießen. Ein Highlight war der Besuch des Komikers und Autors Bernhard Hoëcker, der seine Buchpräsentation über Geocaching dazu nutze, um auf Flüchtlingsverbände aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln. Der letzte verfügbare Teigling konnte, zur Freude der anwesenden Presse, mit Hilfe von Herrn Hoëcker medienwirksam in Szene gesetzt werden.