img1
img2
img3
Steinzeitfest Landesmuseum Mainz (16./17. September 2017)

Am 16. und 17. September 2017 unterstützte unser Verein mit einem Mitglied das Landesmuseum Mainz bei seinem „Erdgeschichte- und Steinzeitfest“, das begleitend zur aktuellen Sonderausstellung "vorZEITEN" der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz stattfand. Das Hauptaugenmerk lag hierbei allgemein und nicht spezifisch das Neolithikum betreffend auf steinzeitlicher Kunst. Eifrig rieben Kinder Kohle, Rötel und Kreide (stellvertretend für Kalkstein) auf Sandsteinen klein, rührten in Jakobsmuscheln Farbe an und malten dann kleine Kunstwerke auf Rindenstücke der Platanen im Innenhof, auf sich selbst oder auch auf geduldige Eltern. Während der Arbeit stellten die Kinder viele Fragen über die Bedeutung von Kunst für die Menschen der Vorgeschichte und haben ein paar bleibende Eindrücke über die Steinzeit behalten – nicht nur in der Kleidung.