img1
img2
img3
Materialverleih 2017

Auch in diesem Jahr war wieder einiges an Material aus den Beständen unseres Vereins in Deutschland unterwegs:

> Einige Kostüme, Hüte, Keramikgefäße sowie Spindeln und Spinnwirtel ergänzten weiterhin die Ausstellung „Schwein gehabt…“ im Heimatmuseum Ober-Erlenbach (06.09.2016 bis 18.06.2017).

> Zwei weitere Kostüme sowie Repliken von Tonidolen waren Teil der Ausstellung "Sprache ohne Worte, was drückt Kleidung und Tracht aus" im Museum der Schwalm, Schwalmstadt (10.06. bis 31.08.2017).

> Die Bespielung der alljährlichen Steinzeitwoche in der Kinder- und Jugenfarm Dreieichhörnchen fand in dem Jahr ausnahmsweise in Form eines Materialverleihs statt (03.07. bis 07.07.2017).


> Für einen Filmdreh mit dem Arbeitstitel „History 360“ verliehen wir kurzfristig unsere Bögen sowie einige Pfeile und Knochenkämme an das ZDF (27.08. bis 30.08.2017).

> Und schließlich hatten die steinzeitlichen Aktionstage in der Lerchenberger Kita einen solchen Erfolg, dass einer der beteiligten Jungen sogar für seinen Kindergeburtstag das Thema Steinzeit wählte. Hierfür stellten wir natürlich gerne das passende Equipment in Form von Mahlsteinen und Zubehör zur Verfügung (15.10. bis 18.10.2017).

> Die fotografische Erstellung eines neolithischen Lebensbildes in Zusammenarbeit mit der Kreisarchäologie Dingolfing-Landau unter Verwendung der von uns zur Verfügung gestellten Kostüme sowie Accesoires kam leider schließlich doch nicht zustande.