img1
img2
img3
Kultur fördert Natur? (19. Juni 2018)

Zum dritten Mal war unser Verein dieses Jahr mit drei Mitgliedern bei der Aktion „Kultur fördert Natur“ unter Förderung der Senckenberg Gesellschaft vertreten. Entgegen den Vorjahren fand die Aktion nicht im Naturschutzgebiet Berger Steilhang statt, sondern im Nordpark Frankfurt Bonames. Mit einer allgemeinen Einführung zur bandkeramischen Kultur und einer breiten Ausstellung über Ernährung, Getreideanbau, Rodung, Hausbau, Werkzeug und Keramik der frühen Jungsteinzeit vermittelten die anwesenden Mitglieder die Veränderungen, die der Mensch in der Landschaft vollzog. Wie auch in den Jahren davor war das Interesse der Schüler sehr heterogen: Während einige Klassen direkt im Rundgang zu einer anderen Station weiterzogen, waren andere Gruppen sehr interessiert und stellten viele Fragen zur Lebensweise der Menschen in der Bandkeramik.