img1
img2
img3
Filmdreh National Geographic "Cannibals of the Stone Age" (Juni 2010)

Das bandkeramische Grubenwerk von Herxheim (Pfalz) ist mit seinen zahlreichen Skelettfunden ein Ort, der nicht nur die Phantasie der Wissenschaftler in Anspruch nimmt. Zahlreiche Theorien sind bislang entstanden, um die auffällige Ansammlung von menschlichen Skelettelementen, Keramik und Feuersteinartefakten zu erklären, die zum Teil aus großer Entfernung hierher gebracht wurden.

Mit einigen dieser Theorien setzt sich der im Sommer 2010 gedrehte Film des Teams von "National Geografic" kritisch auseinander, für den der Verein zahlreiche Requisiten lieferte. Auch bekamen einige Vereinsmitglieder die Gelegenheit, ihr schauspielerisches Talent als Statisten zu beweisen. Der Film lief in den USA bereits unter dem Titel "Lost Cannibals of Europe". Unter dem Titel "Kannibalen - Im Herzen Europas?" wird der Beitrag am Samstag den 16. Juli 2011 um 20.15 Uhr auf ARTE gesendet (s.u.).

 

Den englischsprachigen Trailer gibt es derzeit zu sehen unter:

http://channel.nationalgeographic.com/series/explorer/4829/Overview#tab-Overview


Aktuelle Informationen zu Sendung am 16.07.2011 bei ARTE sind zu sehen unter:

http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcastingNum=1247490,day=1,week=29,year=2011.html