img1
img2
img3
Museumseröffnung in Hüttenberg (13. September 2009)

Im Rahmen der Eröffnung der Sonderausstellung im Museum Hüttenberg am 13.09.2009 demonstrierten zwei Mitglieder des Vereines dem interessierten Publikum handwerkliche Techniken der Steinzeit. Hierzu gehörten neben dem Bearbeiten von Feuerstein auch das Schleifen eines Knochenmeißels und dessen anschließende Verwendung zur Holzbearbeitung. Besondere Freude kam auf, als im beginnenden Nieselregen dann auch endlich im wahrsten Sinne des Wortes „der Funke übersprang“ beim authentisch mit Flint und Pyrit entfachten Feuer.